Es war die letzte Chance auf das große Finale von DSDS Kids. Heute wurden die drei Kandidaten von Dieter Bohlen (58), Dana Schweiger (44) und Michelle Hunziker (35) ausgewählt, die die Endausscheidung komplettieren.

Und es war keine leichte Wahl, denn es gab wieder zehn süße und begabte Sänger und Sängerinnen, die vor die Jury traten. Am Ende konnten sich nur drei von ihnen durchsetzen und das waren Marcel (11), Shania (9) und Yves (11). Marcel überzeugte mit seiner gefühlvollen Version von Adeles (24) „Someone like You“. Damit sang er einen Titel seines großes musikalischen Vorbilds und beeindruckte die Jury dabei gewaltig. Der 11-jährige Yves aus der Schweiz bestach durch sein Selbstbewusstsein und seine tolle Version von „My Heart Skips A Beat“, die ihn ins Finale brachte. Shania trat als letzte von den Kids auf und sang „Halleluja“. Dieter Bohlen, der am Abend durchaus auch mal kritisierte, meinte anerkennend, dass dies für ihn die beste Leistung der Sendung gewesen sei. Die Zuschauer stimmten zu und wählten auch sie ins Finale.

Die Drei werden sich nun im Finale zu Timmy, Alysha, Besnik, Alina, Vanilla und Marco gesellen. Und es gab auch schon eine große Ankündigung fürs Finale: Luca Hänni (17) und Daniele Negroni (16) werden beide dabei sein und live ihre neue Single performen. Aber nicht nur sie! Alle zehn Finalisten aus der letzte DSDS-Staffel werden gemeinsam noch einmal zu Besuch zu „DSDS Kids“ kommen. Und nicht nur das! Es wurde auch angekündigt, dass die Jury einen zehnten Finalisten aus den teilnehmenden Kindern wählen wird, der oder die noch einmal eine Chance bekommt. Es wird also noch einmal richtig spannend fürs Finale!

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

RTL
RTL
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de