Gestern haben wir euch die Kandidaten der neuen Sat.1-Kuppelshow Land sucht Liebe einmal kurz komplett vorgestellt. Nun wollen wir euch einzelne besonders interessante Kandidaten noch näher bringen, denn auch in dieser Show machen sich wieder einige außergewöhnliche Männer auf die Suche nach der großen Liebe. „LsL“-Kandidat Siegfried hat zum Beispiel ein Hobby, das wohl viele potentielle Partnerinnen abschrecken könnte: Der 55-jährige freiheitsliebende Hausmeister ist nämlich begeisterter Nackt-Wanderer und FKK-Anhänger.

„Ich genieße die schönen Stunden des Tages und lebe gerne auf dem Land. Es bringt mir eine unglaubliche Erholung. Das Nacktsein ist ein Teil von mir, eine Lebenseinstellung. Ich suche die Gemeinschaft, nicht nur von Frauen, sondern auch von Gleichgesinnten, die das Nacktsein genießen“, sagt der seit 13 Jahren auf dem Land lebende Hausmeister. Der geschiedene Bayer beschreibt seine Traumfrau außerdem wie folgt: „Ans Aussehen stelle ich keine Ansprüche, wichtiger ist mir, dass ich mich mit ihr gut unterhalten kann. Sie kann ruhig ein wenig mollig sein, gerne aber sportlich und häuslich. Ich wünsche mir eine natürliche Einstellung zur Nacktheit, es ist aber keine Voraussetzung, dass sie meine Lebenseinstellung teilt.“

Wir sind gespannt, wie viele Frauen sich auf das Liebes-Abenteuer mit Siegfried einlassen werden und ob er bei „Land sucht Liebe“ wirklich sein Glück finden wird.

Sat.1
Sat.1
Sat.1


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de