Vor einigen Tagen machte Sarah Kuttner (33) Negativschlagzeilen, weil sich einer ihrer Gäste im Rahmen ihrer Buchlesung beleidigt gefühlt hatte. Noch bevor von der Polizei der Ausgang der Anzeige geklärt werden kann, meldet sich jetzt ein ehemaliger Kollege der Moderatorin zu Wort. Mola Adebisi (39), der jahrelang mit der Beschuldigten bei dem Musiksender VIVA gearbeitet hat, gießt jetzt zusätzlich Öl ins Feuer.

„Sarah ist Rassistin, das habe ich selbst zu spüren bekommen“, sagte er in einem Interview mit der Hamburger Morgenpost. Auch für ihren Facebook-Eintrag, der in keiner Weise beschwichtigend war, hatte er eine Erklärung. „Sie wird sich nicht äußern, weil sie die Situation nicht reflektieren kann. Ihr fehlt die emotionale Intelligenz, sie ist minderbemittelt.“ Wie kommt es, dass Adebisi so harte Worte für seine ehemalige Kollegin parat hat? Der Moderator hat nigerianische Wurzeln und unterstützt die Vorwürfe von Benjamin Bäuml (37): „Sie hat häufiger rassistische Witze bei VIVA gemacht und ist damit durchgekommen. Sie hat auch über mich hergezogen. Als ich und Milka Loff Fernandes (31) in einer Sendung von den Zuschauern zu den beliebtesten VIVA-Moderatoren gewählt wurden, sagte sie nur: 'Das kann nicht euer Ernst sein' und warf die Karte mit unseren Namen in den Müll.“ Sollte sie tatsächlich über ihre Kollegen gelästert haben, müsste man dies nicht gleich einem rassistischen Hintergrund zuweisen.

Doch Adebisi scheint sich sicher zu sein, dass nicht persönliche Antipathie, sondern Fremdenfeindlichkeit dahinter steckt. So erklärte er weiter: „Das Wort 'Neger' ist wie das Wort 'Kanake' eine abwertende Kategorisierung. Auch ich habe als Kind 'Negerkuss' gesagt. Doch die Gesellschaft hat sich weiterentwickelt und es gibt einen Grund, warum er heute 'Schokokuss' genannt wird. Sarah Kuttner ist in der Entwicklung stehen geblieben. Ich würde mich freuen, wenn Sie mal Juden-Witze machen würde, dann wäre ihre Karriere nämlich beendet! Aber Türken und Afro-Deutsche leisten nicht den Widerstand. Juden lassen sich keine Beleidigung gefallen.“ Harte Worte von dem sonst so gut gelaunten TV-Star. Bislang hat die Beschuldigte selbst nicht öffentlich Stellung genommen.

Mola AdebisiWENN
Mola Adebisi
Sarah KuttnerPromiflash
Sarah Kuttner
Sarah KuttnerWENN
Sarah Kuttner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de