Bekannt geworden ist Christian Louboutin (49) wegen seiner Schuhe mit der ikonischen roten Sohle, die die Frauen vergöttern und Männer mit Unverständnis und Fragezeichen im Kopf zurücklassen. Doch nur die wenigsten Verehrerinnen haben wirklich ein Paar dieser Luxustreter im Schrank, was natürlich an den horrenden Preisen liegt. Bald könnte sich Herr Louboutin allerdings in so manchen Haushalt schleichen, allerdings in einen Raum, wo man ihn so gar nicht erwarten würde, nämlich ins Bad.

Nach zwanzigjähriger Erfolgsgeschichte im „Shoe-Bussines“ möchte der Designer nämlich nun eine eigene Kosmetiklinie auf den Markt bringen und hat deshalb gemeinsam mit der Firma „Batallure Beauty“ unter dem Namen „Christian Louboutin Beauté“ ein neues Unternehmen gegründet, das sich auf die Entwicklung und globale Vermarktung von Luxus-Kosmetika spezialisieren soll. In einer Pressemitteilung erklärte der Franzose diesen Vorstoß in eine völlig neue Branche so: „Vor zwanzig Jahren habe ich ein meiner Meinung nach kleines Abenteuer begonnen, welches sich zu einem Unternehmen entwickelt hat. Ein Ausflug in die Kosmetikindustrie ist eine natürliche Erweiterung für jemanden wie mich, der die Rolle der Frau stärken möchte, und der folgerichtige nächste Schritt ist es, Bestandteil der Erschaffung von Schönheit zu sein.“ Und dazu wird er in Zukunft also nicht mehr nur mit Schuhen, sondern auch mit Creme & Co. beitragen. Ein wenig gedulden müssen wir uns aber noch, denn die ersten Produkte werden voraussichtlich erst Ende des Jahres 2012 auf den Markt kommen.

Christian LouboutinWENN
Christian Louboutin
Christian LouboutinWENN
Christian Louboutin
Christian LouboutinWENN
Christian Louboutin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de