Falk Hentschel (30) will in „StreetDance 2“ sein Feuer im Tanz auf die Leinwand übertragen - und das auch noch in 3D. Mit Sicherheit keine leichte Aufgabe, aber der Profi-Tänzer hat eine Menge Erfahrung, immerhin stand er schon als Background-Tänzer für Mariah Carey (42) und Britney Spears (30) auf der Bühne. Und das sind nur zwei Stationen aus seinem imposanten Werdegang. Auch seine Film-Partnerin Sofia Boutella (30) steht dem nicht in viel nach. Sie durfte beispielsweise schon für Madonna (53) tanzen.

Die algerisch-französische Tänzerin ist es auch, die als sexy Salsa-Tänzerin Eva das Feuer und die Schärfe in den Film bringt, allerdings nicht ausschließlich durch ihre heißen Salsa-Einlagen, sondern auch durch das Essen ihres Film-Onkels, der Falk Hentschel alias Ash im wahrsten Sinne auf Herz und Nieren testet: Mit seinem abgefahren scharfen Chili! Ash darf ordentlich kosten, nachdem er provozierend als eine „Eins“ eingestuft wird, also als Typ, der nicht mehr als eine Chili-Schote verträgt. Dass Ash ein Kämpfer ist und dass er seine Schmerzen recht lange unterdrücken kann, zeigt die feurig-scharfe Küchen-Szene, die allen Chili-Liebhaber mit Sicherheit eine Freude sein wird.

„StreetDance 2“ läuft ab dem 2. Juni im Kino an, Promiflash hat die scharfe Szene für euch allerdings schon jetzt parat. Und wer von dieser nicht überzeugt wird, der kann sich auf zahlreiche mindestens ebenso scharfe Tanz-Szenen gefasst machen!

© Universum Film GmbH
© Universum Film GmbH
© Universum Film GmbH


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de