Die neue Kuppelshow Land sucht Liebe ist schon vor der Ausstrahlung der ersten Sendung für Überraschungen gut, denn wie jetzt bekannt wurde, wird die Sendung nicht, wie vergleichbare Formate à la Schwer verliebt oder Bauer sucht Frau wöchentlich ausgestrahlt werden, sondern tatsächlich täglich über die Bildschirme flimmern, wie dwdl.de berichtet.

Am Sonntag werden die „Land sucht Liebe“-Kandidaten aber erstmal alle vorgestellt, bevor die Show sich dann von einem bisher noch nicht festgelegten Sendeplatz täglich zurückmelden will. „LsL“ wäre damit die sozusagen erste tägliche TV-Romanze. Ob dieses Konzept wohl aufgehen wird? Schließlich hat sich Sat.1 in letzter Zeit schon von etlichen TV-Formaten wegen schlechter Quoten getrennt. So wurde die Soap Hand aufs Herz bereits vergangenen Sommer aus dem Programm genommen, Anna und die Liebe wurde beendet und Lenßen wurde abgesetzt. „Land sucht Liebe“ traut man nun allerdings tägliche Präsenz zu. Wir sind gespannt, ob diese Strategie wirklich so gut funktionieren wird.

Sat.1
Sat.1
Sat.1


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de