Also entweder hat Mila Kunis (28) schon wieder abgespeckt oder aber dieses Kleid hat Zauberkräfte. Doch auch noch eine dritte Möglichkeit sollte man unbedingt in Betracht ziehen: Vielleicht stehen Mila Kunis ein paar Pfund mehr einfach besser, als die doch sehr dünne Figur, die sie nach den Dreharbeiten zu „Black Swan“ lange Zeit hielt.

Was jedenfalls beim Anblick dieser Bilder eindeutig zu sehen und nicht abzustreiten ist, ist, dass die 28-Jährige phantastisch aussieht. Zur Premiere ihres neuen Films „Ted“ in Los Angeles kam sie in einem schwarzen Kleid aus steifem Glanz-Stoff mit tiefen transparentem Dekolleté, das sie sexy wie eh und je zeigte. Weder an Armen noch an den Beinen war ein Gramm Fett zu viel auszumachen. Die Bauch- und Hüftgegend blieb allerdings ungesehen. Ein Make-up, das wie gewohnt Milas Augen betonte, grün gemusterte Pumps und glatt geföhnte Haare machten den Wow-Auftritt perfekt.

Und auch, wenn sie sich selbst nicht besonders attraktiv findet, sind wir da ganz anderer Meinung!

Ashton Kutcher und Mila Kunis bei dem "Breakthrough Prize"
Jesse Grant/ Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis bei dem "Breakthrough Prize"
Ashton Kutcher und Mila Kunis, Schauspieler
Jesse Grant/Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis, Schauspieler
Ashton Kutcher und Mila Kunis bei einer Veranstaltung in Kalifornien, 2018
Steve Jennings/Getty Images for Breakthrough Prize
Ashton Kutcher und Mila Kunis bei einer Veranstaltung in Kalifornien, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de