Die Spannung steigt immer mehr: Nur noch einen Tag bis zum großen EM-Halbfinal-Aufeinandertreffen zwischen Deutschland und Italien – eine Partie, die von Fans bereits heiß herbeigesehnt wird. Die deutsche Mannschaft bereitet sich natürlich schon seit Tagen intensiv auf das bevorstehende wichtige Spiel vor. Zwischendurch ist aber auch mal Entspannung angesagt. Und wo könnte man nicht besser relaxen, als vor der Kinoleinwand?

Zwar besuchten Jogis (52) Jungs am Dienstag kein Lichtspielhaus, allerdings wurde die extra für sie im Mannschaftshotel ausgestattete Players Lounge kurzerhand in ein 3D-Kino umgebaut. Und so konnten Mario Gomez (26), Lukas Podolski (27) und ihre ganzen Teamkollegen sich schon vor dem offiziellen Kinostart den neuen Spiderman-Streifens am 28. Juni anschauen. Oliver Bierhoff (44), der Manager der Nationalmannschaft, fand die Idee sehr gut. In einer Pressemitteilung von Sony Pictures sagt er: „Diese exklusive Sondervorführung von 'The Amazing Spider-Man' in 3D war ein tolles Erlebnis für uns alle. Es ist wichtig, dass die Spieler auch mal komplett abschalten können.“ Eine gelungene Abwechslung zum EM-Stress. Besonders für Profikicker Mesut Özil (23) ein tolles Erlebnis. Freudig lässt er verlauten: „Klasse, dass wir den Film 'The Amazing Spider-Man' vorab in unserem Mannschaftshotel sehen konnten. Danke, dass unser Partner Sony das möglich gemacht hat.“

Sollte sich unsere Nationalelf auch nur ansatzweise etwas von der Geschicklichkeit und Stärke der heldenhaften Filmfigur abgeschaut haben, dürfte uns der nächste Sieg bei dieser Fußballeuropameisterschaft wohl sicher sein.

EM 20122011 Sony Pictures Releasing GmbH/ ActionPress/ VON DER LAAGE,GLADYS CHAI
EM 2012
© 2012 Sony Pictures Releasing GmbH
© 2012 Sony Pictures Releasing GmbH


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de