Die US-amerikanische Heavy Metal-Band Lamb of God ist in Europa ziemlich bekannt. Oft spielen sie Konzerte in Deutschland und den angrenzenden Staaten. Auch in Tschechien war man schon des Öfteren zu Gast, nur dürften da manche Besuche weniger erfreulich verlaufen sein, wie nun behauptet wird.

Der Sänger der bekannten Band wurde nun nämlich vor einem erneuten Konzert in Prag von der dortigen Polizei verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, einen Fan getötet zu haben. „Der Sänger einer ausländischen Band wird der Körperverletzung mit Todesfolge beschuldigt“, ließ die Polizei durch eine Sprecherin verkünden. Der Vorfall soll sich bereits 2010, also vor zwei Jahren, ereignet haben. Damals hätten sich nach einem Konzert der Band im Club Abaton der Frontmann Randy Blythe (41) und ein Fan geprügelt haben. Kurz darauf sei der Anhänger der Rocker an seinen Verletzungen gestorben. Drogen sollen dabei keine Rolle gespielt haben.

Laut einer Sprecherin würden sich Anwälte mit dem Fall befassen und man sei sich sicher, dass der Sänger von sämtlichen Anschuldigungen freigesprochen würde.

Lamb of GodDominic Chan/WENN.com
Lamb of God
Lamb of GodDominic Chan/WENN.com
Lamb of God
Lamb of GodWENN
Lamb of God


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de