Es ist so weit: Gestern fand die große Premiere von The Dark Knight Rises in New York City statt und damit ist der Startschuss gefallen – nicht nur für die Fans, die nun nach und nach weltweit in die Kinos strömen werden, sondern auch für die Kritiker, die sich nun wie ausgehungert auf den Streifen stürzen und Vergleiche zu den hochgelobten Vorgängern von Christopher Nolan (41) ziehen werden. Und wie kommt der letzte Film der Batman-Trilogie im Kritiker-Feuer weg?

Die gute Nachricht: Es gibt eine Menge Lob! die Erwartungen sind natürlich unendlich groß und es war von vornherein klar, dass der Film diese nicht für jeden erfüllen wird. Ebenso wie „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ im Star Wars-Universum äußerst kritisch beäugt wurde und Indiana Jones nach seinem letzten Kreuzzug kaum noch bestehen konnte, wurde für Batman die Messlatte nach seiner Schlacht gegen den Joker unendlich hoch. Doch ein Großteil der Kritiker scheint nach dem Filmvergnügen wirklich zufrieden zu sein. Digitalspy schreibt beispielsweise: „'The Dark Knight Rises' ist intelligent, ein Spektakel, das das Herz zum Rasen bringt, einen von Minute Eins an fesselt und einfach nicht loslässt.“ Und auch Variety ist voller Lob, auch wenn nach Ansicht des Kritikers das Niveau von „The Dark Knight“ nicht ganz erreicht wurde: „Der Film kommt vielleicht nicht an die Brillanz von 'The Dark Knight' aus dem Jahr 2008 heran, aber dennoch hält dieses gewaltig ambitionierte Action-Drama die moralische Dringlichkeit und die ernsthaften Pulp-Elemente, die Warners Franchise zu einem Leuchtfeuer der Integrität in dem immer größer werdenden Hollywood-Universum machen, das mittlerweile von Comicheft-Verfilmungen dominiert wird.“

Dennoch gibt es, wie zu erwarten, auch einige negative Stimmen. Auf Mercurynews.com heißt es beispielsweise: „'The Dark Knight' ist enttäuschend, manchmal sogar richtig langweilig“, doch es wird auch direkt relativierend eingeworfen: „Das ist das Problem eines visionären Ausnahme-Filmmachers. Wenn man den Menschen etwas ganz Besonderes gibt, dann erwarten sie es jedes Mal. Alles, was dahinter ansteht, fühlt sich direkt wie eine Enttäuschung an.“

Einen eigenen Eindruck vom epischen Batman-Finale könnt ihr euch dann nächste Woche selbst machen. Ab dem 26. Juli läuft „The Dark Knight Rises“ auch in Deutschland an!

2012 Warner Bros. Entertainment Inc. / Legendary Pictures
Ivan Nikolov/WENN.com
2012 Warner Bros. Entertainment Inc. / Legendary Pictures


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de