Guido Maria Kretschmer (48) ist nicht nur einer der bekanntesten Designer Deutschlands, sondern mittlerweile auch immer öfter im TV zu sehen! So beurteilt er in „Shopping Queen“ erbarmungslos die Kaufkünste der Teilnehmerinnen, doch auch als Talkgast macht sich Guido mit seiner charmanten Art und seinen lockeren Sprüchen einfach gut!

Nun war der Designer bei Markus Lanz (43) zu Besuch und plauderte ein bisschen aus dem Nähkästchen. Ein großes Thema dabei: die mitunter seltsamen Essgewohnheiten der Models. Nur an einer Banane lecken ist für Guido nicht denkbar, er hat viel lieber Menschen um sich, die gerne beim Essen zugreifen. Aus diesem Grund stellt Guido auch nicht nur – abgesehen von seinen Models - schlanke Mitarbeiter ein, schließlich kommt es ihm vor allem auf die Qualifikation an. „Ach komm, nimm mal ruhig die Moppeligen. Weil die Mitarbeiter beim Arbeiten auch oft an meiner Seite sind und ich hab einfach gern Leute um mich, denen es schmeckt“, erklärt Guido. Dass er sich damit in der Modewelt ein wenig abhebt, ist ihm egal.

Schließlich hat er auch noch einige andere Marotten zu bieten, die ihn aber nur noch sympathischer machen, denn: Guido spricht mit seinen Kleidern. Ja, richtig gehört! Der Designer hat stets ein besonderes Verhältnis zu seinen Modellen und hält gerne vor der Show noch ein kleines Pläuschchen mit ihnen. „Es ist so, ich habe zu meinen Modellen ein enges Verhältnis. Ich gehe bevor die Show anfängt immer noch einmal durch die Reihen und quatsch dann mit denen, 'Du wirst es nachher leicht haben' und solche Sachen.“

Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters im Juni 2016 in Berlin
Getty Images
Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters im Juni 2016 in Berlin
Daniela Katzenberger und Frauke Ludowig, Juni 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Daniela Katzenberger und Frauke Ludowig, Juni 2018
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de