Satte 1.000 Folgen in knapp zwanzig Jahren. Wow! Das ist wirklich ein Rekord, der sich sehen lassen kann und damit ist die WWE-Sendung RAW das am längsten laufende wöchentliche Serien-Format der USA. Dies wurde diese Woche groß gefeiert, mit der 1.000. Folge von Monday Night RAW. Dass sich an einem solchen Tag auch ganz besondere Gäste die Ehre im Live-TV geben, ist da natürlich Ehrensache.

Nicht nur Charlie Sheen (46) wurde zahlreiche Male hinzugeschaltet und kommentierte die Action, vor allem die Hochzeit von Daniel Bryan (31), über die er sich köstlich amüsierte. Viel mehr im Mittelpunkt standen allerdings die WWE-Legenden, die tausend Ausgaben von RAW erst zu dem machten, was die drei Stunden lange Sendung ist. Und dabei ließ sich die WWE wirklich nicht lumpen. Bret 'Hitman' Hart (55) fungierte als Gast-Ringsprecher, Mick Foley (47) alias Dude Love tanzte zusammen mit dem Funkasaurus Brodus Clay (32), Kane (45) und der Undertaker (47) teilten seit vielen Jahren zum ersten Mal wieder gemeinsam Prügel aus und das ganz große Highlight: Die D-Generation X zeigte sich in voller Besetzung mit Triple H (43), Shawn Michaels (47), X-Pac (40), dem Road Dogg (43) und 'Bad Ass' Billy Gunn (48).

Alle WWE-Fans, die in den 90ern das Geschehen verfolgt haben, werden diese Auftritte zu schätzen gewusst haben, es sind nämlich wirkliche Legenden der Shows, die sich dort die Ehre gaben. Zum großen Showdown kam es, als die frühere WWE-Diva Lita (37) einen Kerl besiegte. Heath Slater (29) bekam von ihr den Arsch versohlt, wobei Lita Unterstützung von zahlreichen Superstars der Vergangenheit hatte.

Um euch noch einmal in den Retro-Rausch zu bringen, haben wir hier die Szenen, die WWE RAW zur tausendsten Folge eingeleitet haben. Viel Spaß mit zahlreichen tollen Momenten!

© 2012 World Wrestling Entertainment, Inc. All Rights Reserved.
Sonstige
© 2012 World Wrestling Entertainment, Inc. All Rights Reserved.
© 2012 World Wrestling Entertainment, Inc. All Rights Reserved.
© 2012 World Wrestling Entertainment, Inc. All Rights Reserved.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de