Hollywood-Schauspieler vertuschen ihre Beauty-OPs gerne mal. Bei Mickey Rourke (59) hat Leugnen allerdings keinen Zweck. Die Zeiten, in denen der Schauspieler dank seines blendenden Aussehens die Frauenherzen zum Schmelzen brachte, sind leider lange vorbei, stattdessen ist sein Gesicht sichtbar gezeichnet von chirurgischen Eingriffen.

Vor einiger Zeit knipsten ihn Paparazzi, als er sich mit einem aufgequollen wirkenden Gesicht in der Öffentlichkeit zeigte. Sein Gesicht verbarg er hinter einer dunklen Sonnebrille und einer Wollmütze. Hat er etwa wieder einen Eingriff vornehmen lassen? Auch Bilder von verdächtigen Blutergüssen unter den Augen tauchten damals auf. Monate später wurden nun Fotos veröffentlicht, auf denen er sein Gesicht nicht wie üblich hinter dunklen Gläsern und einer Kopfbedeckung versteckt. Zum Vorschein kamen seine auffälligen Narben, zudem legte er die Sicht auf sein schwindendes Haupthaar frei.

Mickey gab bereits zu, dass er sich einst an den falschen Arzt wandte, um seine gebrochene Nase richten zu lassen und weitere vermeintlich gesundheitlich notwendige Eingriffe vornehmen zu lassen. Auch wenn wir uns mittlerweile an Mickeys Anblick gewöhnt haben sollten, fühlen wir uns einmal mehr daran erinnert, dass man sich nicht zu leichtfertig unters Messer legen sollte.

Mickey RourkeWENN
Mickey Rourke
Mickey RourkeSpiller/WENN.com
Mickey Rourke
Mickey RourkeRyan Fu/WENN.com
Mickey Rourke


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de