Im Jahr 2003 wurde sie zur schönsten Frau der Welt gekürt, und auch heutzutage, neun Jahre später, ist die blonde Rosanna Davison (28) immer noch strahlend schön. Im Interview mit Promiflash verriet die hübsche Tochter von Sänger Chris de Burgh (63), was ihr Beauty-Geheimnis ist.

Schlanke lange Beine, definierter Körper, sexy Knack-Po: Rosanna hat zwar gute Gene, tut aber auch viel für ihre Figur. „Ich gehe ins Fitnessstudio, ich mag das, ich kann mich da gut konzentrieren, ich fühle mich besser und bin positiver. Ich gehe so vier bis fünf Mal in der Woche. Ich versuche aktiv zu bleiben“, erzählt uns die 28-Jährige. Doch die Muckibude allein reicht natürlich noch nicht aus, um eine „Miss World“ zu werden, es bedarf auch grundsätzlich einem guten Lebenswandel. Rosannas Devise daher: „Viel Schlaf, und so Basic-Sachen wie gute, gesunde Ernährung, viel Wasser, Fitnessübungen.“

Generell kann die Beauty aber nur für sich sprechen. Sie sagt uns: „Ich denke, es gibt keine magische Formel, keine magischen Tricks, man muss nur eine Balance finden, gesund leben und viel lachen.“ Ihr strahlendes Lächeln hat uns Rosanna auch gleich beim Shooting gezeigt.

Rosanna Davison bei der Lambertz Monday Night 2015
Getty Images
Rosanna Davison bei der Lambertz Monday Night 2015
Chris de Burgh mit seiner Tochter Rosanna Davison, November 2011
Getty Images
Chris de Burgh mit seiner Tochter Rosanna Davison, November 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de