Für ihre neue Rolle bei Alles was zählt hat Katharina Woschek (24) ihre bodenständigen Pläne auf Eis gelegt. Eigentlich hatte sie geplant, nach einem Auslandsaufenthalt erst einmal einen „normalen“ Job anzunehmen und nicht unbedingt sofort wieder zu schauspielern. Immerhin hat sie sich nach ihrer Zeit bei Marienhof auch erst einmal für eine Ausbildung als Veranstaltungskauffrau entschieden und damit den Grundstein für eine Karriere außerhalb der Schauspiel-Branche gelegt. Aber es kam dann doch anders und so ist sie nun erst einmal festes Mitglied des AWZ-Teams.

Aber so ganz von ihrem bodenständigen Leben hat sich die Zoé-Darstellerin noch nicht verabschiedet, denn sie hat neben AWZ noch einen anderen Job. Genau wie ihre Serien-Figur, die im Steinkamp-Zentrum hinter der Bar arbeitet, jobbt auch Katharina hinterm Tresen. „Ich arbeite auch in einer Bar und ich liebe die Dienstleistung, die Gastronomie“, gestand Katharina im Interview mit Promiflash. Die Tätigkeit lässt sich auch gut mit ihrem Job vor der Kamera vereinbaren, wie die 24-Jährige findet. Je nach Drehplan steht sie somit ein bis zwei Mal wöchentlich hinter der Bar. Und wenn sie einmal mehr zu drehen hat, dann nimmt sie sich halt eine Pause und schenkt auch mal eine Zeit lang keine Getränke aus.

In der Bar in ihrer Wahlheimat Düsseldorf, wurde sie bislang noch nicht erkannt und ist dort nach wie vor einfach die Bar-Frau und nicht die Schauspielerin von „Alles was zählt“. „Das macht einfach super viel Spaß. Ich liebe die Bar-Arbeit“, schwärmte sie. Für sie ist die Doppelbelastung auch absolut kein Problem. „Ich denke, man muss einfach der Mensch für die Dienstleistung sein, dann geht das alles“, so Katharina.

Und wann findet sie dann mal Zeit zum Durchatmen und ihre zahlreichen Hobbys, wie beispielsweise für das Klettern? „Der Trick ist, man muss sich die Zeit nehmen und auch mal ein bisschen abschalten, um den Kopf frei zu kriegen.“ Katharina ist einfach unternehmungslustig und aktiv, ähnlich wie auch ihre Serienfigur Zoé, mit der sie ohnehin die ein oder andere Gemeinsamkeit hat: „Wie haben beide unglaublich viel vor im Leben und unglaublich viele Ideen und manchmal scheitert es an der Umsetzung, weil man manchmal nicht alles sofort packen kann. Das ist leider eine Ähnlichkeit. Und wir beide lieben Fotografie!“

RTL / Willi Weber
Promiflash
RTL / Willi Weber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de