Erst im letzten Monat überraschte die Siegerin der sechsten Staffel von American Idol, Jordin Sparks (22), mit ihrer tollen neuen Silhouette auf dem Magazin Shape und erklärte im Interview, warum sie stolze 22 Kilogramm an Gewicht verloren hat.

Schon damals machten die Fotos deutlich, wie wohl sich die Sängerin in ihrem schlanken Körper fühlt und, dass die Entscheidung eine Diät zu beginnen und anschließend auch durchzuhalten, die absolut richtige war. Und dass Jordin offenbar immer noch Salat der Pizza vorzieht, beweisen jetzt aktuelle Aufnahmen, die die Casting-Gewinnerin im Rahmen der US Open Eröffnungsfeier in New York City zeigen. In einem weißen Kleid, das wie eine zweite Haut ihren Körper umspielt, betritt die 22-Jährige die Bühne und zieht sofort alle Blicke auf sich. Das Dress betont ihre runden Kurven, die sich Jordin trotz strenger Diät erhalten hat. Das Augenmerk liegt bei diesem Auftritt in jedem Fall auf ihren Beinen, die perfekt in Szene gesetzt sind. Makellos und ziemlich straff ragen sie unter dem Minikleid hervor und zeigen das Ergebnis des harten Work Outs.

Auch wenn sich Jordin sicherlich hin und wieder in der Abnehmphase gequält hat, so sind ihre schönen Kurven die Mühe doch definitiv wert gewesen.

Jordin SparksWENN
Jordin Sparks
Jordin SparksWENN
Jordin Sparks
Jordin SparksWENN
Jordin Sparks


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de