Die vier Jungs der Boy-Band Phrasement stehen gerade in den Startlöchern, um mit ihrem ersten Album „Cumberlandstreet No. 9“ durchzustarten. Jonas (20), Oliver (18), David (18) und Dominik (18) sind sehr happy mit ihrer Scheibe, die sehr von der gemeinsamen UK-Tour inspiriert wurde.

Umso verständlicher ist es, dass die Jungs, die sich selbst zusammengefunden haben und nicht gecastet wurden, aktuell viel zusammen unterwegs sind. So auch vergangene Woche auf der gamescom in Köln, wo sie ihren Spaß an einem Spray-Tattoo-Stand bei der Far Cry 3 Party hatten. Aber würden sie sich auch ein wirkliches Tattoo zulegen? Jonas und David verrieten uns, dass sie sich ein Tattoo stechen lassen würden, wenn es eine Bedeutung hätte die mit der aktuellen Lebenssituation einhergeht.

Übrigens: Videogames finden die Jungs natürlich auch klasse, auch wenn sie sich selbst nicht als große Gamer bezeichnen. „Assassin's Creed“ und „FIFA“ zocken sie gerne. Und Gitarrist Oliver verrät noch: „Ich habe mich auch schon an 'Guitar Hero' ausprobiert. Ich bin ja Gitarrist, aber bei dem Spiel ist es echt so als hätte man noch nie eine Gitarre in der Hand gehabt. Es ist etwas ganz neues, eigentlich ein sehr cooles Erlebnis!“

Patrick Hoffmann/WENN.com
Patrick Hoffmann/WENN.com
Patrick Hoffmann/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de