Für Daniela Katzenberger (25) ging der nächste Traum in Erfüllung. Das TV-Starlet eröffnete auf Mallorca ihre erste eigene Modeboutique, die den Namen „Daniela Katzenberger Store“ trägt. Als Geschäftsführerin engagierte die kesse Blondine die 36-jährige Silvia Kern, die seit 2010 bereits ihr Café Katzenberger führt und mittlerweile auch so etwas wie eine Freundin für sie geworden ist. Und Freundinnen kennen ja bekanntermaßen auch die intimsten Geheimnisse des jeweils anderen.

Und so verwunderte es am Dienstagabend in der Doku-Sendung Goodbye Deutschland! Die Auswanderer nicht, dass die Katze ein kleines Sex-Geheimnis ihrer guten Freundin Silvia vor der Kamera ausplauderte. „Sie hat sich beim Sex drei Mal die Nase gebrochen und sich ein Mal die Hüfte ausgerenkt.“ Sie hat was? Welche akrobatischen Kunststücke hat Silvia denn während des Akts vorgeführt? Diese Frage stellte sich auch Daniela, die nicht glauben konnte, wie so etwas überhaupt passieren kann. „Wie kann man sich beim Sex nur die Nase brechen? Vielleicht die Bettkante oder so?“

Die Auflösung dieses Rätsels gab es leider nicht mehr, aber vielleicht wurde Daniela von ihrer Freundin diesbezüglich mittlerweile schon eingeweiht. Da können wir nur hoffen, dass Dani noch einmal in Plauderlaune gerät..

VOX/Bernd-Michael Maurer/P 149
VOX/99pro media
Daniela KatzenbergerVOX/99pro media
Daniela Katzenberger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de