Allen, denen der Sommer 2012 bei weitem nicht heiß genug war, wird jetzt noch einmal ordentlich eingeheizt. Denn der vierte Teil von Step Up steht in den Startlöchern. „Step Up: Miami Heat“ kommt am Donnerstag ins Kino und schickt Kathryn McCormick (22) und Ryan Guzman (24) zum großen Dance-Off nach Miami. Gut erzogene, reiche Profi-Tänzerin in der Ausbildung trifft auf den armen Straßentänzer. Keine neue Geschichte, aber die Protagonisten sind brandneu, denn sie sammeln beide ihre erste Schauspiel-Erfahrung in dem Streifen.

Kathryn McCormick schlüpft in die Rolle der Emily, während Ryan Guzman den Anführer einer Straßen-Tanzcrew namens Sean spielt. Promiflash sprach mit den beiden Protagonisten und wollte wissen, wie ihre Chemie miteinander war. „Kathryn ist eine großartige Frau“, gestand Ryan. „Es war wirklich toll, ihren Lover zu spielen und wir haben uns darüber sehr gut kennengelernt.“ Und natürlich mussten wir wissen: Wie war es, die sexy körperlichen Szenen zu spielen? Denn immerhin wird es in dem Streifen oft ganz schön heiß, bei der ganzen sexy Dance-Action. „Am Anfang ist es etwas seltsam, weil eine riesige Kamera mitten in dein Gesicht zeigt und so viele Menschen dir zusehen, aber nach einer Weile stellst du dir einfach vor, dass niemand da ist. Dann bist du allein und machst, was du eben machen musst.“ Und auch für Kathryn war das kein Problem, sondern eine Herausforderung: „Ich liebe es, gerade beim Tanzen alle Seiten von mir zu zeigen. Emilys Einführung [in die Gang von Sean] war dabei vielleicht die größte Befreiung überhaupt.“

Na, dann sind wir mal gespannt, wie sexy die Szenen auf der Leinwand wirken werden. Ab Donnerstag kann sich jeder von der Chemie zwischen den Hauptdarstellern auf der großen Leinwand überzeugen.

WENN.com/FayesVision
Constantin Filmverleih
© 2012 Constantin Film Verleih GmbH


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de