In seinen Rollen für Lost und How I Met Your Mother schlüpfte Jorge Garcia (39) in die Haut eines Fluchträgers und spielte sich in die Herzen der Zuschauer. Der großgewachsene Mann mit den freundlichen Augen, den stattlichen Wohlstandspfunden und der wuscheligen Lockenpracht wurde zum Publikumsliebling und sein „Aw, Maaan“ als HIMYM-„Blitz“-Opfer brachte viele zum Schmunzeln.

Für die zweite Staffel der Märchenserie Once Upon A Time schlüpft er nun in eine ganz neue Rolle. Wie The Hollywood Reporter berichtet, hat der 39-Jährige für eine Episode der erfolgreichen Show unterschrieben, die ab September auch bei uns zu sehen sein wird. Jorge wird als Riese zu sehen sein. Man geht davon aus, dass die Thematik rund um „Jack and the Beanstalk“, bei uns weitläufig bekannt unter „Hans und die Bohnenranke,“ aufgegriffen werden wird und der Mime dafür den Part des Großgewachsenen mit der feinen Nase übernimmt. Once Upon A Time arbeitet sich durch die bekanntesten Märchen und Legenden, in jeder Folge tauchen neue Sagengestalten auf, die mit etwas Glück auch häufiger in den Handlungsverlauf eingebettet werden. Da der Riese im Märchen allerdings die Bohnenranke hinabstürzt, ist ein Wiedersehen mit Jorge eher unwahrscheinlich. Für die neue Staffel sind aber außerdem „Mulan“ (Jamie Chung, 29), „Sir Lancelot“ (Sinqua Walls, 27), Dornröschen (Sarah Bolger, 21) und Captain Hook (Colin O'Donoghue, 31) angekündigt.

Dass Jorge Garcia den Cast der Serie für eine Episode ergänzen wird, kommt übrigens mit großer Sicherheit nicht von ungefähr, denn dieser Umstand bedeutet ein freudiges Wiedersehen unter alten Kollegen. Bei den Once Upon A Time-Schöpfern Adam Horowitz (40) und Edward Kitsis (41) handelt es sich ja schließlich um die Lost-Produzenten, mit denen der Schauspieler bereits lange Jahre zusammengearbeitet hat. Wir sind gespannt, ob es wirklich bald heißt: „Fee! Fie! Foe! Fum!“

ABC Production
Apega / WENN
Dan Jackman/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de