John Travolta (58) ist gerade in Europa unterwegs und macht für seinen aktuellen Film „Savages“ ordentlich Werbung. Doch neben all den Promo-Auftritten verfolgen ihn die Gerüchte um seine Sexualität und angebliche Ehekrisen noch immer. Schon lange wird gemunkelt, dass Travolta homosexuell und die Ehe mit Kelly Preston (49) nur Fassade sei. Seit ihr vor einigen Monaten zwei Masseure der sexuellen Belästigung verklagen wollten, gibt es immer wieder neue Spekulationen und Vermutungen rund um den Schauspieler.

Aktuell soll es nicht besonders gut um seine Ehe bestellt sein. Hieß es vor ein paar Wochen noch, Ehefrau Kelly werde ihren Liebsten bestimmt nicht verlassen und habe gelernt mit den Gerüchten umzugehen, so hat sich das Blatt jetzt angeblich gewendet. Bei einem romantischen Paris-Besuch habe Travolta versucht, seine Ehe zu retten, wie der National Enquirer berichtet. „John spielte perfekt den liebevollen Ehemann, doch jeder konnte sehen, dass da nicht viel hinter steckte“, so ein Insider. Der Sex-Skandal habe seine Spuren bei Kelly hinterlassen. „Sie versuchte, sich über jede Überraschung, die er ihr bereitete, zu freuen, aber sie sah nur dünn und müde aus. Der emotionale Schaden, den der Skandal verursacht hat, wird immer größer“, weiß die Quelle weiter zu berichten. Zwar habe der Schauspieler versucht, seine Frau vor den ganzen Negativ-Schlagzeilen um ihn abzuschirmen, doch das sei ihm nicht gelungen.

Über Monate hinweg sieht sich seine Ehefrau nun schon mit den wildesten Behauptungen konfrontiert, das zerrt natürlich ganz schön an den Nerven: „Kelly legt zwar in der Öffentlichkeit immer tapfer ihr schönstes Lächeln auf, aber im Privaten werden bestimmt viele, viele Tränen geflossen sein und so langsam sieht man ihr den Herzschmerz an.“ Bleibt abzuwarten ob die Gerüchte um eine Ehekrise sich bewahrheiten oder ob sie diese erst auslösen.

Didi Conn, Randal Kleiser, Olivia Newton-John, John Travolta und Barry Pearl 2018 in Beverly Hills
Getty Images
Didi Conn, Randal Kleiser, Olivia Newton-John, John Travolta und Barry Pearl 2018 in Beverly Hills
John Travolta, beim 30. Jubiläum von "Saturday Night Fever"
Frazer Harrison/Getty Images
John Travolta, beim 30. Jubiläum von "Saturday Night Fever"
Kelly Preston, John Travolta und ihre Tochter Ella 2018
John Phillips/Getty Images
Kelly Preston, John Travolta und ihre Tochter Ella 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de