Seit drei Jahrzehnten ist Schauspieler Dieter Pfaff (64) jetzt schon im Fernsehen zu sehen und dürfte den meisten Zuschauern nur allzu gut bekannt sein. Schließlich spielte er nicht nur in zahlreichen Filmen mit, sondern war auch regelmäßig in der ARD-Serie „Der Dicke“ zu sehen. Die Dreharbeiten zur neuen Staffel mussten jetzt aber verschoben werden.

Wie seine Agentur heute mitteilte, ist der Fernsehstar nämlich an Lungenkrebs erkrankt. Er unterziehe sich derzeit einer Chemotherapie, die gut anschlage. Auch Pfaff selbst wurde in der Mitteilung zitiert: „Ich werde von hervorragenden Ärzten behandelt und ausgezeichnet betreut. Meine Familie und gute Freunde unterstützen mich in großartiger Weise. Das macht mich zuversichtlich, dass ich wieder gesund werde, und sobald sich abzeichnet, dass ich wieder vor der Kamera stehen und drehen kann, bin ich auch gern wieder zu Interviews bereit.“

Bereits gestern wurde der 64-Jähirge in eine Spezialklinik in Schleswig-Holstein eingeliefert. Wir wünschen dem Schauspieler, dass er sich dort gut erholen kann und hoffen, dass er wieder vollständig gesund wird.

Dieter PfaffThomas Faehnrich/ WENN.com
Dieter Pfaff
Dieter PfaffSchultz-Coulon/WENN.com
Dieter Pfaff
Dieter PfaffAEDT/WENN.com
Dieter Pfaff


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de