In brenzligen Situationen kehrt sie oft zu ihrer Familie zurück, um deren Mitgliedern beizustehen und ihnen vor allem mit finanziellen Mitteln auszuhelfen. Die Rede ist natürlich von Friederike von Altenburg aus der RTL-Serie Alles was zählt.

Die Mutter von Simone Steinkamp (Tatjana Clasing, 48) kommt immer mal wieder im Geschehen vor, sei es in Telefonaten oder kurzen Besuchen. Auch vor Kurzem fand sie Erwähnung, denn Friederike von Altenburg wurde gerade zur Zufluchtsstätte von Jenny Steinkamp (Kaja Schmidt-Tychsen, 31), die von Mama Simone nach dem Öffentlichwerden ihrer Fahrerflucht, die Annettes (Ulrike Röseberg, 33) Tod zur Folge hatte, zu ihr nach Hamburg geschickt wurde. Aber nicht nur indirekt hat man bei „Alles was zählt“ immer mal wieder mit dem Serien-Charakter zu tun, sondern auch direkt. Denn Annelinde Gerstl (62) kommt auch hin und wieder in ihrer Rolle persönlich in den Kiez zurück.

Und auch bald wird es wieder so weit sein. Denn wie auf der Homepage ihrer Agentur Commitment zu lesen ist, steht Annelinde in Kürze wieder für AWZ vor der Kamera. Wann die Folgen mit ihr ausgestrahlt werden, ist allerdings noch nicht bekannt. Man kann jedoch schon gespannt sein, was genau Friederike von Altenburg nach Essen treibt.

RTL / Kai Schulz
RTL / Willi Weber
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de