Viele Frauen trauten wohl gerade ihren Augen nicht, als Sascha Mühle (35) auf die Supertalent-Bühne trat, denn der angehende Arzt machte schon im Anzug eine gute Figur – und wollte sich doch tatsächlich für die Jury und das Publikum ausziehen! „Ich bin Performer“, sagte der Stripper, der im einzigen Club Deutschlands auftritt, in den nur Damen Zutritt haben und von Drag-Queen Olivia Jones (42) unterstützt wird.

Michelle Hunziker (35) freute sich besonders auf den ersten „Nackt-Auftritt“ und ihr wurde auch eine besondere Show geboten. Denn Sascha zog sich bis auf die Superman-Unterhose aus und entblößte dabei seinen durchtrainierten Körper, der nur so vor Muskeln strotzte. „Eieiei“, hörte man da nur noch von Michelle. Zum Schluss machte sich Sascha sogar noch mit zwei Wasserflaschen, die er kraftvoll mit seinen Händen über seinem Body zerdrückte, nass.

Klar, dass Dieter Bohlen (58) sich bei diesem männlichen Konkurrenten dann einen Spruch nicht verkneifen konnte: „Für den Körper bekommst du eine glatte Eins, aber ich weiß nicht, wie groß dein Talent ist: Acht bis neun Zentimeter?“, scherzte er. Auch Michelle hielt sich nach diesem Auftritt mit Lob etwas zurück, denn sie wollte nicht, dass sie „notgeil“ rüberkommt, wie Dieter es so schön formulierte, deswegen meinte sie nur: „Es kommt an, aber es ist kein Talent“. Doch auch Thomas Gottschalk (62) sah in Thomas ein Geschenk für die Frauen und schließlich entschloss sich die Jury doch, Sascha eine Runde weiter zu lassen. Doch wie hättet ihr entschieden?

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de.

RTL / Andreas Friese
RTL / Andreas Friese
RTL / Andreas Friese


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de