Luca Hänni (17) ließ vor Kurzem die Hüllen bis auf die Unterhose fallen. Der DSDS-Gewinner von 2012 bewies schon während der letzten Staffel, dass er ein Meister im Posieren ist, und präsentierte des Öfteren sein sexy Sickpack vor der Kamera. Neulich stand der sympathische Sänger ja bekanntlich für die Marke „Nick Tyler“ Modell, die Boxershorts-Kollektion kommt am 8. Oktober, passend zu seinem 18. Geburtstag, auf den Markt. Doch was sagt seine Freundin Tamara (19) eigentlich zu den heißen Bildern?

Promiflash fragte mal beim amtierenden Superstar nach, ob der Haussegen nach diesem speziellen Fotoshooting schief hing. „Alles gut. Wir haben vorher drüber geredet, wir besprechen so was vorher“, versichert uns der 17-Jährige. An das Shooting erinnert sich Luca gerne, auch wenn es ziemlich anstrengend gewesen sein soll: „Das war so anstrengend, das glaubt man gar nicht. Ich hatte drei Shootings. Ich musste auf so weißem Holz liegen, das war hart. Ich lag die ganze Zeit auf dem Hüftknochen, das war schlimm. Hat aber auf jeden viel Spaß gemacht und war eine super Erfahrung. Würde ich auch gerne wieder machen. Die Fotos sind gut geworden.“

Und da Luca natürlich auch ein perfektes Ergebnis erzielen wollte, bereitete sich der Schweizer natürlich noch inständig auf die große Fotosession vor: „Klar musste ich noch vorher trainieren, dass ich mich nicht blamiere. Und dann hat alles funktioniert.“

Luca HänniFrank Altmann/WENN.com
Luca Hänni
Luca HänniMigros
Luca Hänni
Luca HänniPromiflash
Luca Hänni


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de