Eine Scheidung ist bekanntlich nicht nur für das einstige Ehepaar schwer, sondern auch für ihre Kinder. Nach dem Bekanntwerden der Trennung von Silvia (47) und Dieter (53) melden sich jetzt nach und nach die Wollny-Sprösslinge zu Wort und stärken ihrer Mutter den Rücken.

Sylvana (19) versicherte ihrer Mutter via Facebook öffentlich Folgendes: „Liebe Mama, es tut mir so leid, was hier in letzter Zeit los war und dass du so darunter gelitten hast :(! Aber zum Trost stehen wir an deiner Seite und wir werden dir niemals so etwas antun, wie er es getan hat.“ Dabei scheute sie sich nicht, harte Worte gegen ihren Vater zu äußern. „Jetzt sagt er, dass wir ihm wichtig sind, aber als er uns wochenlang wegen seiner Neuen alleine gelassen hat, waren wir ihm auch egal. Wir waren ihm die ganze Zeit egal, aber dir, liebe Mama, waren wir nie egal. Egal was war, du warst immer für uns da, du hast immer alles für uns getan und nicht er. Er hat immer nur an sich gedacht, seine Neue sollte sich in Grund und Boden schämen, denn sie hat hier den Kindern den 'Vater' genommen“, so Sylvana weiter.

Das Wissen, dass ihre Kinder so dermaßen hinter ihr stehen, gibt Mama Silvia sicherlich viel Kraft. Was Dieter wohl von diesem klaren Statement hält?

RTL II
RTL II
Silvia Wollny mit Tochter SylvanaRTL II
Silvia Wollny mit Tochter Sylvana


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de