Über acht Jahre war Marco Sprinz (42) in der festen Nebenrolle als Koch Richie in der RTL-Soap Unter uns zu sehen. Er sorgte im Schiller mit seiner lustigen, bestimmten, teils verplanten Art immer wieder für Aufregung. Doch die Zeiten sind bald vorbei. Richie wird der Schiller-Küche den Rücken kehren und damit wird auch Marco die Serie verlassen.

Bereits in Folge 4.472, die voraussichtlich am 6. November ausgestrahlt wird, hat Marco seinen letzten Auftritt in seiner angestammten Rolle, wie in der RTL-Programmvorschau zu lesen ist. Wie und warum Richie die Schillerallee verlassen wird, ist auch bereits bekannt. Lange war der Koch auf der Suche nach der großen Liebe, setzte immer wieder zu Flirtoffensiven an, doch das große Glück hatte er noch nicht gefunden. Ganz im Gegenteil: Immer wieder ging alles schief, obwohl sich Richie doch gerne für unwiderstehlich hielt. Aber irgendwann kann eben auch der witzige Koch einen Erfolg in Sachen Liebe verbuchen.

Richie trifft nämlich seinen Schwarm Nina (Louisa-Marie Gorgoglione) wieder, die er im ersten Moment allerdings gar nicht erkennt. Doch er gibt nicht auf und tut alles, um sie wiederzufinden. Und er soll Erfolg haben! Dummerweise droht den beiden aber sofort wieder die Trennung, da Nina auf einem Kreuzfahrtschiff angeheuert hat. Aber Richie lässt sich davon nicht aufhalten und entschließt sich, für seine große Liebe die Schillerallee zu verlassen.

RTL / Stefan Behrens
WENN
RTL / Menne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de