Bei Land sucht Liebe gibt es ja so einige Kandidaten, die einem sofort im Gedächtnis bleiben: So zum Beispiel FKK-Freund Siegfried (55), der seine Frauen schon beim ersten Treffen zum Nacktbaden einlud, Ostfriese Gerhard, der oftmals in Tränen ausbrach oder Forstarbeiter Michael, der mit seiner Frau sogar ziemlich schnell im Bett landete. Doch hat Moderatorin Caroline Kunath eigentlich auch einen Favoriten und wie gut kennt sie die Kandidaten überhaupt?

„Ich habe viele der Kandidaten besucht. Es war toll, die Männer zu treffen, sie kennen zu lernen und sie auf der Suche nach der Richtigen zu unterstützen“, verrät Caroline im Promiflash-Interview, die tatsächlich einen Lieblings-Kandidaten hat. „Definitiv Gerhard! Er berührt einfach das Herz! Das tun die anderen auch, aber er ist einfach wirklich besonders.“ Zwar hatte Gerhard bisher kein Glück bei den Frauen, dennoch ist Caroline sehr zuversichtlich, dass sie einige Männer an die Frau bringen kann. „Ich denke, dass viele Kandidaten bisher einfach zu schüchtern waren. Wir geben ihnen einen kleinen Schubs in die richtige Richtung und die Schüchternheit war bisher, glaube ich das, woran es gescheitert ist. Außerdem sind die Frauen wirklich toll - in sie kann man sich nur verlieben!“

Einige Kandidaten haben bei LsL schon ihren Traumpartner gefunden, Caroline würde aber natürlich alle gerne vermitteln: „Ich hoffe sehr, dass jeder unserer Singles sein Deckelchen finden und glücklich wird. Das ist für mich eine Herzensangelegenheit. Unsere Kandidaten sind so unterschiedlich - aber jeder für sich ist einfach besonders. Wenn das auch die Zuschauer so sehen, freut es mich!“

Sat.1
SAT.1/Christoph Assmann
Sat.1


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de