Acht Tage muss es János Joskowitz (27) für VIVA in einem kleinen Raum in Berlin-Mitte aushalten. Langweilig wird ihm nicht, er sitzt sozusagen im Schaufenster – sowohl zur Straße als auch zum Internet hin, denn satte sechs Kameras verfolgen jeden Schritt von ihm. Prominente Gäste wie das Elektro-Pop-Duo Glasperlenspiel haben ihn in seinen ersten drei Tagen schon besucht und gute Stimmung aufkommen lassen.

Am Sonntag war der Start für den 24/8-Moderator allerdings echt hart, denn nachdem seine Putzfrau Ordnung in die Bude brachte, kam unerwarteter Besuch: Profi-Wrestler Rambo! Zusammen mit seinem kleinen Sohn Louis schaute er bei János Joskowitz vorbei und wollte einmal schauen, wie die Nehmerqualitäten des Bloggers so sind. Und klaro, vor den vielen Augen des Internets musste dieser natürlich auf die Challenge eingehen. „Chop-Austausch“ hieß es. Im Klartext: Abwechselnd mit der offenen Hand auf die Brust einschlagen. Erst János, dann der deutlich kleinere Rambo. Kleiner ja, aber auch deutlich, deutlich durchschlagskräftiger.

Der erste „Chop“ raubte János fast den Verstand, der Schmerz stand ihm in den Augen, er röchelte nach Luft und drehte sich einige Runden in seinem „CollabRoom“. Sein eigener Schlag verpuffte hingegen bei Rambo wie der einer Fliege. Aber Respekt! János ließ auch zwei weitere „Chops“ über sich ergehen, obwohl seine Brust aufriss und ein dicker Bluterguss sich unter der Brustbehaarung auftat.

Und dies war kein Fake. Promiflash war live vor Ort und hat einige exklusive Fotos gemacht. Auch der kleine Louis durfte bei János einmal zuhauen und freute sich über seinen starken Papa. Dieser wird übrigens kommenden Samstag im Shake am Berliner Ostbahnhof bei der German Wrestling Federation (GWF) wieder in den Ring steigen. Seine Spuren hat er beim VIVA-Like-Star auf jeden Fall hinterlassen, denn die Abzeichen auf dessen Brust werden ihn sicherlich den Rest seiner 24/8-Woche noch begleiten.

Promiflash
János JoskowitzPromiflash
János Joskowitz
János JoskowitzPromiflash
János Joskowitz
János JoskowitzPromiflash
János Joskowitz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de