Die viel gereisten Geissens haben schon so einiges gesehen, dass es der redseligen Carmen (46) im sonnigen Miami kurzzeitig die Sprache verschlagen würde, hätte man daher wohl nicht gedacht.

In der heutigen Episode ihrer TV-Show machten sich die Jet-Set-Queen und ihr Robert (48) auf zum sagenumwobenen Ocean Drive. „Dat Beach“ entpuppt sich für die Geissens weniger als entspannender Urlaubsstrand, sondern mehr als Laufsteg für Körperbegeisterte. Der Spaziergang des Pärchens wird schnell zum knallharten „Body-Check“, denn Carmen kann nicht umhin, die gestählten Körper der Beach-Boys ganz genau unter die Lupe zu nehmen. So was hat die Blondine noch nicht gesehen und schnell entschlüpft ihr ein verblüfftes „Der hat ja ein Sixpack! Das sind Würste, die der da vorne hängen hat!“. Da könne sich ihr Robert durchaus eine Scheibe von abschneiden. Die richtigen Oberarme habe er ja noch, aber eben doch eine andere Art von Bauch. Der mürrische Robert hält seine „Bauchmuskeln im Speckmantel“ hingegen für völlig ausreichend und möchte sie schnellstmöglich mithilfe einer gehaltvollen Mahlzeit weiterhin darin verstecken. In seinem Alter seien Bauchmuskeln peinlich, findet der 48-Jährige. Besonders angetan ist er übrigens eher von den Strandbeautys, an denen rein gar nichts echt oder antrainiert ist. Staunend begutachtet er die Schaufensterpuppen eines Beach-Shops: „Die haben wenigstens mal Schaufensterpuppen, die große Titten haben.“ Auch Carmen findet die Maße der gutbestückten Mannequins ganz klasse. Der absolute Burner ist für sie außerdem der Verkäufer eines Schmuckgeschäftes, der ihr tatsächlich einen Rosenkranz im Wert von 500 Dollar schenkt. „Isch könnt den küssen!“, freut sie sich – Robert muss seinen Halsschmuck im Übrigen bezahlen, wenn auch minimal vergünstigt. Der arme Kerl kriegt heute aber wirklich nur auf die Mütze - zum Glück hat sich seine liebende Ehefrau etwas für ihn einfallen lassen: Zur Linderung seiner chronischen Rückenschmerzen stellt Carmen ihrem Robert am Beach Club einen ganz besonders (tat)kräftigen Masseur zur Seite oder besser auf den Rücken.

Und auch wenn Robert die eher unkonventionelle Methode als äußerst seltsam empfindet, fühlt er sich abends fit genug zum Party machen. Dat Carmen weiß es eben, was ihrem Roooobert gut tut.

RTL II
RTL II
RTL II


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de