Beruflich läuft es für die ehemalige DSDS-Kandidatin Vanessa Neigert (20) momentan rund. Die 20-Jährige brachte soeben ihr drittes Studioalbum „Volare“ heraus. Bei der Auswahl der Songs half ihre eine Person, die der jungen Sängerin ganz besonders wichtig ist: ihr Verlobter Nando.

Richtig gelesen, Vanessa bekam bereits die Frage aller Fragen gestellt. Und das schon vor geraumer Zeit. „Ich bin seit zwei Jahren verlobt“, verrät Vanessa gegenüber Promiflash. Und stolz fügt die sympathische Musikerin hinzu: „Der ist glücklich, dass er mich hat. Er freut sich auf mein drittes Album, ich liebe ihn und bin froh, dass ich ihn habe. Er hat mich auch ganz doll unterstützt.“ Nando habe sie bei der Entstehung des Albums sehr unterstützt, spielte sogar in ihrem Video zur neuen Single „Nel Blu Dipinto Di Blu (Volare)“ mit und half ihr, die passenden Songs für ihre Platte zu finden. Im Musikbusiness sei er aber nicht, beteuert Vani: „Nee, er macht nichts mit Musik, er kennt sich aber sehr gut aus mit der Musik. Deswegen war ich auch froh, dass ich ihn an meiner Seite hatte.“

Ganz so lange warten möchte Vanessa übrigens nicht mehr mit der Hochzeit, denn Familie steht bei ihr an oberster Stelle. „Auf jeden Fall, ich möchte heiraten, Kinder bekommen. Ich möchte auf jeden Fall Hausfrau, Mutter sein und ein Familienleben haben“, so die Sängerin im Interview. Doch wie vereinbart Vanessa dann künftig Familie und Karriere? Schmunzelnd sagt sie: „Ich möchte es so machen, wie es eine Madonna (54) oder Britney Spears (30) machen, ich hole mir einfach zehn Nannys, haha! Nur ein Spaß. Man muss das Leben so nehmen wie es kommt, man muss es vereinbaren. Ich bin eine Kämpfernatur und wenn etwas gemacht werden muss, dann muss es gemacht werden!“

Vanessa Neigert7daysmusic
Vanessa Neigert
Vanessa Neigert7daysmusic
Vanessa Neigert
Vanessa Neigert7daysmusic
Vanessa Neigert


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de