Er wurde zwar erwartet und die Bürger der Stadt New York trafen ihre Vorbereitungen, doch jetzt erst sind die wirklichen Ausmaße von Wirbelsturm „Sandy“ klar: Der Hurrikan traf die Millionen-Metropole mit voller Wucht, nach aktuellem Stand wurden 16 Menschen getötet und das Leben in New York kam weitestgehend zum Erliegen, weil überflutete Straßen und U-Bahnhöfe und breitflächiger Stromausfall – sogar die Freiheitsstatue blieb ohne Licht – für Chaos sorgten.

Während die Folgen des schrecklichen Unwetters die Normalbürger natürlich am schlimmsten trafen, waren aber auch zahlreiche Promis, die sich in New York aufhielten, betroffen. Sie wurden laut deadline.com genauso lahmgelegt wie der Rest des Big Apples. So fanden die Talkshows von David Letterman (65) und Jimmy Fallon (38) zwar statt, wurden aber vorsichtshalber ohne Publikum aufgezeichnet, während Jimmy Kimmel (44) seine Show ganz ausfallen ließ. The Hollywood Reporter wusste zu berichten, dass Keira Knightleys (27) Premiere des Films „Anna Karenina“ nicht stattfinden konnte und mercurynews.com erfuhr, dass alle Drehgenehmigungen für Außenaufnahmen in New York wieder zurückgenommen wurden: Somit standen unter anderem ein Großteil der Dreharbeiten von „Person of Interest“ und Gossip Girl still.

Zusätzlich meldeten sich auch viele Stars, die sich in der Gefahrenzone aufhielten, oder solche, die an der zurzeit sicheren Westküste sind, aber an die Menschen an der Ostküste denken, auf Twitter zu Wort. „Sitze gerade in einem Wirbelsturm, so wie an jedem anderen Tag... ich werde abwarten, was so mit dem Wind heranweht“, schrieb Russell Crowe (48) und sein Hollywood-Kollege Alec Baldwin (54) postete: „Sandy – diese Schlampe!“ Ashton Kutcher (34) zeigte sein Mitgefühl mit den durch den Sturm Gefährdeten: „An alle meine Freunde an der Ostküste, bleibt stark.“ Und schließlich zeigte auch Neu-Mama Melissa Joan Hart (36) ihre Sympathie: „Ich habe mindestens zwei Familienmitglieder, die sich in der Evakuierungszone befinden und sie noch nicht verlassen haben, und noch zwei im Zentrum von Sandy. Ich bete, dass sie sicher bleiben.“

Später war offenbar auch sie selbst betroffen: „Hier ist Sandy!!! Habe gerade zwei riesige Bäume verloren, zum Glück fielen sie vom Haus weg, aber einer stürzte auf das Stromkabel draußen, blockiert jetzt die Einfahrt.“

WENN
Ashton KutcherVisual/WENN.com
Ashton Kutcher
Melissa Joan HartWENN
Melissa Joan Hart


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de