Schon vor dem Start des Breaking Dawn 2-Vorgängers „Breaking Dawn 1“ im vergangenen Jahr fieberten die Fans der Twilight-Reihe dem ersten Sex zwischen Bella (Kristen Stewart, 22) und Edward (Robert Pattinson, 26) entgegen. Diese verbrachten ihr erstes Mal ja bekanntlich ganz romantisch während der Flitterwochen auf einer einsamen Insel. Auch im letzten Teil, der am 22. November hierzulande in die Kinos kommt, wälzt sich das frisch vermählte Vampir-Pärchen wieder durch die Betten. Diesmal sogar in ihrem eigenen kleinen Häuschen.

Screenshot YouTube

Neu-Vampir Bella und ihr Blutsauger-Ehemann Edward bekommen von der Cullen-Familie nach der großen Hochzeit und der dramatischen Geburt ihrer Tochter Renesmee (Mackenzie Foy, 11) ein Haus geschenkt. In einem neu aufgetauchten Teaser-Video bekommen Bella und Edward ihr neues Heim von Alice (Ashley Greene, 25) überreicht und schauen es sich – komplett möbliert – sofort von innen an. Auch der Blick ins Schlafzimmer darf natürlich nicht fehlen, wo sich die zwei Turteltauben umgehend näher kommen. Den Rest der romantischen Szene bekommen die Zuschauer nicht mehr zu sehen. Damit dürfte die Vorfreude auf die Kinovorführung wohl noch mehr steigen, wo die besagte Szene höchstwahrscheinlich noch weiter ausgeführt wird.

Screenshot YouTube

Concorde