Das schaurig schöne Halloween-Fest gehört längst wieder der Vergangenheit an und dennoch gibt es den einen oder anderen Star, der sich auch einen Tag später noch mit Verkleidung zeigt. So gesehen bei Sängerin Rihanna (24), die dieses ziemlich aufreizende Foto von sich im Bett auf ihrer Twitter-Seite hochlud.

Die Künstlerin zeigt sich darauf ziemlich verrucht mit Finger im Mund, grünem Schleier auf dem Kopf und komplett nackt im Bett. Ihre Brüste verdeckt die 24-Jährige mit ihren Armen, der Rest des schlanken Körpers ist unter der babyrosafarbenen Bettdecke verdeckt. Dazu schrieb Rihanna: „Der Morgen danach! Hallo November.“ Eine eindeutige Zweideutigkeit, schließlich können sich ihre Worte nicht nur auf den Morgen nach der Halloween-Party beziehen, sondern eventuell auch auf eine heiße Nacht mit ihrem angeblichen Wieder-Freund Chris Brown (23).

Rihanna scheint derzeit wieder voll auf Wolke 7 zu schweben und sich vielleicht sogar zu erhoffen, irgendwann mit Chris vor den Traualtar zu treten. Ihr „Brautstrauß“ allerdings könnte sie aber auch auf einer ganz anderen Wolke schweben lassen, denn auf welches grüne Gewächs hier angespielt wird, dürfte wohl klar sein.

Chris Brown und Rihanna, 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna, 2013
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de