Nach eineinhalb Jahren Beziehung ist schon wieder Schluss bei Unter uns-Star Valea Scalabrino (22) und ihrem Freund Luca (23). Gegenüber Promiflash ließ die Schauspielerin vor ein paar Wochen die Bombe platzen und verkündete, dass sie nun wieder Single sei. Doch warum ging das Paar eigentlich plötzlich wieder getrennte Wege?

Die Entfernung ihrer Wohnstätten – sie lebt in Köln, er in Berlin – sei kein triftiger Grund gewesen, die Beziehung zu beenden. Vielmehr gab es da einen ganz anderen: „Das war am Ende der letzten Drehpause bei 'Unter uns'. Ich habe mich getrennt, weil ich gemerkt habe, dass wir doch nicht zusammenpassen. Es ist viel schief gelaufen“, erzählt die 22-Jährige RTL. Valea versinkt nun aber nicht in Selbstmitleid und trauert ihrem Ex wer weiß wie hinterher, ganz im Gegenteil, es geht ihr „ganz gut. Ich fühle mich frei.“ Daher genießt die „Sina Uhland“-Darstellerin ihr Singleleben momentan auch und gesteht weiter: „Manchmal wünscht man sich schon einen Freund, aber im Moment ist es eigentlich ganz angenehm, allein zu sein.“

RTL / Stefan Gregorowius
Collage: RTL/Christoph Assmann
Collage:
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de