Als Page Cedric in dem Kultstreifen „Kevin – Allein in New York“ (1992) überreichte Rob Schneider (49) dem kleinen Kevin einst eine schmackhafte Käsepizza, später beschäftigte sich der Schauspieler, Drehbuchautor und Produzent vielmehr mit dem Austeilen schräger Sprüche.

Er ist eines der bekanntesten Gesichter der US-amerikanischen Comedy-Szene, auch wenn er meist namenlose Freaks darstellt. Zuletzt spielte Rob stets an der Seite von Kumpel Adam Sandler (46). In Filmen wie „Kindsköpfe“, „Wie das Leben so spielt“, „Bedtime Storys“ oder „Leg dich nicht mit Zohan“ an, hatte er größere oder kleinere Nebenrollen. Ein Spaß unter Kollegen, denn andersherum verhält es sich im Übrigen genauso.

Nun aber spielt der „Deuce Bigalow: Male Gigolo“-Mime ganz sicher keine Nebenrolle mehr, zumindest wenn es um eine kleine Dame geht, die am Freitag das Licht der Welt erblickte. Miranda Scarlett Schneider lautet der Name des neugeborenen Kindes von Rob und seiner Ehefrau, einer Produzentin für das mexikanische Fernsehen, Patricia Azarcoya. Nach unfassbaren 16 Stunden Wehen brachte die hübsche Mutter endlich das erste gemeinsame Kind zur Welt und beide sind seither wohlauf, wie ein Sprecher gegenüber TooFab bestätigte. Wir gratulieren der kleinen Familie und wünschen für die Zukunft alles Gute! Die Zeiten des Gigolos sind nun wohl ein für allemal passé!

Rob SchneiderFayesVision/WENN.com
Rob Schneider
Rob SchneiderPNP/WENN.com
Rob Schneider
Rob SchneiderHRC/WENN
Rob Schneider


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de