Die erfolgreiche Popsängerin Marina and the Diamonds (27) alias Marina Diamandis hat in diesem Jahr nicht nur durch ihre Musik auf sich aufmerksam gemacht, sondern auch durch ihre immer wieder auffälligen Looks. Einerseits wie aus Barbie-World entsprungen, ließ sie andererseits niemals auch rockige Elemente missen und bezeichnete ihren eigenwilligen Stil als „Crack-Look“. Bei diesem kommt es vor allem auf eines an: Alles ist erlaubt, bloß kein Stillstand. Für Marina bedeutet Mode Entwicklung und so zeigt sie sich auch jetzt mal wieder von einer ganz anderen Seite.

Während sie in den letzten Monaten schimmerndes Pastell-Haar trug und bei ihrer Kleidung vor allem auf die Farben Rosa, Weiß und Hellblau setzte, scheint sie derweil wieder genug vom Girly-Girl-Look zu haben. In London posierte sie jetzt von Kopf bis Fuß in Schwarz. Selbst ihre Haare trägt sie neuerdings in einem tiefen Schwarz und sorgt damit für eine gewaltige Veränderung ihres Gesamtlooks. Durch das lange Kleid, die dunkle Mähne und die ebenfalls schwarzen Accessoires gab sie ein düsteres Gesamtbild ab, was an den Gothic-Chic erinnert.

Egal, ob Punk, Gothic oder Comic-Style – Marina scheint einfach alles tragen zu können. Und eins steht fest: Modisch wird es mit diesem Style-Chamäleon so schnell sicherlich nicht langweilig.

WENN
Marina and the DiamondsPromiflash
Marina and the Diamonds
Marina and the DiamondsWENN
Marina and the Diamonds


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de