Was gab es nicht alles für Spekulationen in den letzten Tagen! Angus Turner Jones (19) sorgte mit einem Clip der Forerunner Christian Church ordentlich für Aufsehen, als er darin die Serie Two and a half Men, durch die er überhaupt erst bekannt wurde, als gottlosen Dreck bezeichnete. Zudem riet er den Zuschauer inständig davon ab, die Serie überhaupt anzuschauen und betonte, dass er damit eigentlich nichts zu tun haben wolle.

Mittlerweile ruderte Angus zwar wieder zurück und entschuldigte sich für seine Aussagen, doch ein bitterer Nachgeschmack bleibt, sicherlich nicht nur bei seinen Fans, sondern auch bei den Produzenten der Erfolgs-Sitcom. Trotzdem wird Angus wohl weiterhin bei Two and a half Men zu sehen sein, zumindest bis zum Ende der laufenden Staffel. Laut TMZ bedauert Angus die Aussagen in dem Video sehr. Er habe der Crew und dem Cast der Sendung nie Probleme bereiten wollen, wissen ihm nahestehende Quellen zu berichten. Ihm sei nicht klar gewesen, dass das Ganze so aufgebauscht werden würde. Bislang habe es niemanden gekümmert, was er selbst von der Show halte, er habe sich regelrecht „unsichtbar“ gefühlt.

Zwar wird Angus die laufende Staffel noch abdrehen, doch danach soll für ihn Schluss mit TAAHM sein. Angeblich wollte der Schauspieler bereits nach der letzten Staffel seinen Vertrag nicht weiter verlängern, doch sein Management und seine Familie sollen ihn dazu gedrängt haben.

Angus Turner JonesScreenshot Youtube
Angus Turner Jones
Angus Turner JonesWENN
Angus Turner Jones
Angus Turner JonesBrian To/WENN.com
Angus Turner Jones


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de