Jetzt also doch nicht! In einem Interview verriet der als „schwangerer Mann“ bekannt gewordene Thomas Beatie (38), er habe sich nun doch dagegen entschieden, weitere Kinder zu bekommen.

„Ich bin mir zu 99 Prozent sicher, dass ich kein weiteres Kind mehr bekomme. Ich wollte schon immer eine große Familie, aber ich bin sehr glücklich und ausgefüllt mit Amber und meinen drei Kindern“, so Thomas, der als Frau zur Welt kam, jedoch seit 15 Jahren als Mann lebt, gegenüber der amerikanischen inTouch. Aus einer früheren Beziehung hat Thomas drei Kinder. Da seine damalige Frau keine Kinder bekommen konnte, brachte Thomas den Nachwuchs auf die Welt.

Bereits in einem früheren Interview erzählte der 38-Jährige, die Ärzte seien von der Idee mit seiner neuen Freundin Amber noch mehr Kinder zu bekommen, nicht begeistert. Der Grund: Anfang des Jahres unterzog sich Thomas einer Geschlechtsumwandlung. Die Gebärmutter hatte er allerdings behalten. Würde sich Thomas erneut dazu entschließen, ein Kind auszutragen, könnten Nähte reißen, zudem müsste – anders als bei den Geburten zuvor – ein Kaiserschnitt vorgenommen werden.

Thomas BeatieWENN
Thomas Beatie
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de