Gerade erst machten Fotos die Runde, auf denen Unter uns-Star Isabell Hertel (39) mit einem völlig veränderten Look zu sehen ist. Die Schauspielerin trägt nun nämlich kurze Haare. Ihre lange Mähne gehört der Vergangenheit an. Der neue Look gefällt sowohl Isabell als auch ihren Kollegen außerordentlich gut, dennoch fragen sich sicher viele, wie es überhaupt zu der Typveränderung kam? Hatte sie einfach Lust auf etwas Neues oder steckt mehr dahinter?

Isabell Hertelprivat
Isabell Hertel

Der Grund für die radikale Haare-ab-Aktion ist leider ein eher tragischer. Isabells Serien-Charakter Ute Fink wird nämlich schwer erkranken! „Meine Rolle Ute in 'Unter uns' wird Brustkrebs bekommen. Die ersten Szenen dazu haben wir gerade gedreht“, berichtet die Mimin gegenüber RTL und erzählt weiter: „Bei einer Chemotherapie fallen ja in der Regel dann auch die Haare aus. So habe ich mich entschieden, auch mir einen radikalen neuen Look zu verpassen, damit ich authentischer spielen kann. Mehr verrate ich jetzt aber noch nicht, da müssen die Fans sich einfach überraschen lassen…“

Isabell HertelRTL / Jovan Evermann
Isabell Hertel

Es wird also wieder einmal richtig dramatisch bei „Unter uns“ zu gehen in der nächsten Zeit. Bleibt nur zu hoffen, dass Isabell der Serie noch länger erhalten bleibt und die Krebserkrankung nicht mit einem traurigen Serien-Tod endet.

Isabell HertelRTL / Jovan Evermann
Isabell Hertel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de