Mittlerweile sind Anna Paquin (30) und Stephen Moyer (43) glückliche Eltern von Zwillingen. Dabei hatte ihre Liebe erst bei den Dreharbeiten zu der erfolgreichen Vampir-Serie True Blood begonnen.

Am Set lernten sich die beiden kennen und lieben und musste bereits zu Beginn besonders intime Szenen vor der Kamera spielen. „Ich fand die Sexszenen nie schwierig. Mein erstes Mal nackt in der Serie war ja Sookies erstes Mal, und das war ehrlich gesagt vor allem emotional anspruchsvoll. Man will diesen Moment ja möglichst wahrhaftig rekreieren. Aber die nackten Körper – naja, es sind halt einfach Körper“, sagte Anna nun im Interview mit dem Magazin Glamour. Dennoch sind Sexszenen oftmals ein sehr heikles Thema, jedoch beteuert Anna, dass sie es regelrecht gewohnt ist, als Objekt angesehen zu werden, und glaubt, dass solche Szenen für Männer durchaus schwieriger sind. „Ich glaube, jeder achtet extrem auf sein Aussehen, die Jungs sind nur ein bisschen zickiger damit, weil sie es nicht wie die Frauen gewohnt sind, objektifiziert zu werden. Wir Frauen dagegen sind doch fast immer bloß in einem halben Outfit unterwegs, oder? Uns ist das eher schnuppe“, sagt Anna selbstbewusst.

Kein Wunder, schließlich kann sie es sich durchaus leisten, ihren durchtrainierten Körper vor der Kamera zu zeigen.

Anna PaquinWENN
Anna Paquin
Anna PaquinDaniel Tanner/ WENN.com
Anna Paquin
Anna PaquinNikki Nelson / WENN.com
Anna Paquin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de