Sie gelten als Superstars der Modebranche, doch jetzt steht ihnen das Wasser immer mehr bis zum Hals. Domenico Dolce (54) und Stefano Gabbana (50) machten in diesem Jahr weniger durch ihre schillernde Mode auf sich aufmerksam, als vielmehr durch ihre angebliche Steuerhinterziehung.

Derzeit müssen sie sich vor dem Gericht in Mailand verantworten und sind zunächst einmal gescheitert. Sie legten Einspruch gegen die Anklage ein, laut der sie die stolze Summe von rund 840 Millionen Euro nicht als ihre Einkünfte deklariert haben sollen. Nun droht ihn weiterhin eine Haftstrafe, die bis zu fünf Jahren dauern kann.

Die nächste Anhörung im Falle Dolce & Gabbana findet am 30. Januar 2013 statt. Die Ermittlungen in diesem Fall dauern bereits seit 2010 an. So scheint der Fashion-Krimi rund um die beiden Designer weiter zu gehen und die Modewelt noch einige Zeit in Atem zu halten. Wir sind gespannt, wie es weitergeht, aber zunächst ist wohl noch kein Ende in Sicht.

WENN
WENN
Laura Villani /WENN.com
Stefano GabbanaWENN
Stefano Gabbana


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de