Ganz Deutschland ist momentan im Dschungelfieber, erfreute sich kürzlich herzlich an Georgina Fleurs (22) Art und Weise, die Dschungelprüfungen zu meistern und drückt Joey Heindle (19) die Daumen, dass er es trotz Heimweh noch etwas im Camp aushält. Eine Promi-Dame ist aufgrund ihrer drei Kinder leider dermaßen eingespannt und folglich zu müde, die komplette Sendung zu sehen: Alessandra Pocher (29).

Auf ihrer Facebook-Seite verriet die Schmuckdesignerin und Ehefrau von Oliver Pocher (34) am Montag, dass ihre Kids sie ganz schön auf Trab halten. „Schönen guten Morgen, liebe Mamis und Zwillingsmamis! Ihr seid bestimmt auch schon lange wach... :)“ Und weiter im Text hieß es: „Habe es bis jetzt noch nicht einmal geschafft, das Dschungelcamp bis zum Ende zu schauen … woran das wohl liegt? :)“ Ihr Wunsch wäre daher eine Sendung extra für Mütter. „Es sollte eine ,Mami-Ausgabe‘ geben, die früher anfängt! Geht es euch auch so? :)“

Alessandra und Oliver haben insgesamt drei Kinder. Im Februar 2010 kam ihre Tochter zur Welt, im September 2011 die Zwillingssöhne.

Oliver Pocher und Alessandra PocherPatrick Hoffmann/WENN.com
Oliver Pocher und Alessandra Pocher
Alessandra PocherWENN
Alessandra Pocher
Alessandra PocherWENN
Alessandra Pocher


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de