Patrick Nuo (30) und seine Dschungel-Kollegen sind während ihres Camp-Aufenthaltes ganz ohne Sex ausgekommen. Fiona Erdmann (24), Olivia Jones (43), Claudelle Deckert (39) und Joey Heindle (19) müssen als letzte Verbliebene immer noch ein bisschen ohne auskommen, Patrick kann nach seinem Auszug nun wieder tun und lassen, was er will. Der Sänger verriet uns heute Morgen, dass er im Dschungel allerdings hin und wieder Sex-Fantasien hatte.

Für Patrick sei es kein Problem gewesen, im Camp keinen Sex zu haben, geschweige denn keine Pornos sehen zu können: „Ohne Sex im Dschungel? Sehr gut. Ich habe ja Erfahrungen, was den Sexentzug angeht. Natürlich kommen irgendwann immer Fantasien, aber bei mir ist die Selbstkontrolle, was das Thema angeht, ziemlich gut. Das ist wie beim Alkoholiker, ein Alkoholiker der aufhört, würde nie wieder etwas trinken, bei mir ist es mit Pornos so“, erzählt uns der 30-Jährige am Telefon.

Auch während seines nächtlichen Aufenthaltes in der Grusel-Hütte mit Georgina (22) wurde der Dschungelcamp-Kandidat nicht schwach. „Nein, das war platonisch und für mich war die Nacht mit Georgina eine lustige Erfahrung. Fast so ein bisschen Kriegs-mäßig zum Ende hin, weil wir die ganze Nacht stehen mussten, das war eine richtig körperliche Anstrengung. Ich finde Georgina total lustig, es war eine lustige Nacht, aber auch eine Herausforderung.“

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

RTL
RTL
RTL / Stefan Menne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de