Ein Ganzkörperanzug ist vielleicht nicht unbedingt die Klamotte, in der Männer Frauen gerne sehen. Immerhin wird mit dem aus weichen Stoff bestehenden Kleidungsstück vielmehr die Kindheit in Verbindung gebracht und keine knisternden Nächte zu zweit.

Trotzdem ist Jodie Marsh (34) derzeit Single, überzeugt von den Reizen des Stramplers, denn sie weiß ziemlich genau, wie sich ein solches Teil aufhübschen lässt. Sehr anschaulich und zugleich äußerst plausibel erläutert sie auf Twitter, wie frau es schafft, den bequemen Freizeitanzug erotisch wirken zu lassen. „Wie man einen Strampler auf sexy trimmt.... Steckt einfach eine nackte Jodie Marsh hinein! Das ist schon alles.“ Da jedoch nicht jede Frau so fantastisch aussieht wie die britische Bodybuilderin, reicht offenbar ein beherzter Griff an den Reißverschluss, um dem Ganzen einen gewissen Pepp zu verleihen. Denn ein solch durchgehender Verschluss hat durchaus seine Vorzüge. Wird nämlich kein BH getragen, so ist der Blick direkt auf die [Artikel nicht gefunden] gelenkt, genauso wie Jodie es vormacht, und der Spaß kann beginnen.

Demnach werden Jogginganzüge also absolut salonfähig und könnten dank Jodie Marsh auch die Männer überzeugen. Bequem und sexy funktioniert, schenkt man Expertin Jodie Glauben, also tatsächlich.

Jodie Marsh beim Collars and Coats Ball 2017 in London
Getty Images
Jodie Marsh beim Collars and Coats Ball 2017 in London
Jodie Marsh mit pinken Haaren
Getty Images
Jodie Marsh mit pinken Haaren
Jodie Marsh in London, November 2017
Getty Images
Jodie Marsh in London, November 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de