Er beschuldigte sie während ihrer kurzen Schwangerschaft Drogen konsumiert und aufgrund dessen das noch ungeborene Baby verloren zu haben. Courtland Rogers (26), der Noch-Ehemann von Teen Mom Jenelle Evans (21), gab vieles über sie an die Öffentlichkeit preis und sieht sich jetzt plötzlich selbst mit schlimmen Gerüchten konfrontiert.

Bekannt ist seit Längerem, das auch der straffällig gewordene Courtland des Öfteren mit Drogen experimentierte und sogar schon in den Entzug musste, doch ein jetzt publiziertes Video beweist, das auch er kein Kind von Traurigkeit ist. Die Internetseite RadarOnline hat aktuell einen Clip veröffentlicht, auf dem Courtland beim Konsum eines weißen Pulvers zu sehen ist. Laut Angaben des Betreibers soll es sich dabei um Heroin handeln, das sich Courtland ziemlich ungeniert in die Nase zieht. Ob dem wirklich so ist, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden. Sicher ist nur, dass es definitiv Courtland ist, der auf dem Video zu sehen ist und dass er mit Drogen hantiert.

Und das, obwohl er eigentlich zugab, längst clean zu sein. Dieser Vorfall wird nun sicherlich einige Konsequenzen nach sich ziehen, zumal Courtland sowieso schon polizeibekannt ist. Seine Noch-Ehefrau Jenelle hat sich bislang noch nicht zu dem Bildmaterial geäußert, aber so wie wir sie kennen, dürfte das nicht mehr allzu lange dauern.

Twitter / --
Instagram/ Jenelle Evans
Twitter/Jenelle Rogers


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de