Schock-Diagnose "Brustkerbs" für Ute Fink - gespielt von Isabell Hertel (39) - in der täglichen Serie Unter uns: Für die Schauspielerin ist das eine große Herausforderung. Im Interview mit Promiflash erzählte Bella - so Isabells Spitzname - von den Vorbereitungen auf das Thema und was ihr bei der Umsetzung besonders wichtig erschien.

Isabell HertelRTL / Jovan Evermann
Isabell Hertel

"Ich habe mit betroffenen Frauen gesprochen und bin sehr dankbar, dass ich so viele Fragen stellen durfte!", so die 39-Jährige. Vor allem die Glaubhaftigkeit ihrer Rolle in dieser schweren Phase liegt der Schauspielerin am Herzen: "Ich möchte keinesfalls, dass betroffene Frauen denken: Was ist das denn für ein unrealistischer Mist! Eine vergleichbare Herausforderung war höchstens die Drogenabhängigkeit von Ute, aber das ist schon viele Jahre her."

Isabell HertelRTL / Jovan Evermann
Isabell Hertel

Die ernste Thematik kommt nicht ohne Grund: "So viele Frauen in Deutschland haben Brustkrebs! Es ist wichtig, eben auch solche Themen anzusprechen! Schicksalsschläge können ein Teil des Lebens sein... Wir wollen allen betroffenen Frauen Mut machen zu kämpfen und nicht aufzugeben!"

Isabell Hertelprivat
Isabell Hertel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de