Seit Ende 2012 sorgt Volkan Isbert (24) als Türsteher Can bei Alles was zählt für ordentlich Trouble. Can ist ein kleiner Macho und hat immer einen witzigen Spruch parat. Für ihn begann mit AWZ ein völlig neuer Lebensabschnitt, "so ein bisschen wie bei der Einschulung", wie er der Schönen Woche sagt.

Dass dies alles ziemlich aufregend für den 24-Jährigen ist, der eigentlich Germanistik und Philosophie studiert hat, kann man sich wohl vorstellen. Doch mittlerweile hat sich die Aufregung vor dem Dreh gelegt und er sich richtig gut eingelebt. "Es war eine Herausforderung, am Set immer gut vorbereitet zu sein und die Texte auswendig zu lernen", so der Darsteller. Um sich alles besser einprägen zu können, hat sich Volkan etwas einfallen lassen: "Es hilft mir, wenn ich mich beim Lernen sportlich betätige - oder mir die Texte als Melodie vorsinge, denn Melodien kann man sich besser einprägen als bloße Worte!"

Das mit den Texten beherrscht Volkan also mittlerweile ziemlich gut. Er kann allerdings auch noch etwas anderes: Er macht auch selbst Filme seitdem er 14 ist. Momentan hat er dafür aber nicht mehr so viel Zeit. "Die Tatsache, dass ich sehr viel Zeit am Set und beim Dreh verbringe, birgt einige Herausforderungen im Privatleben", gesteht er. Da er sich dort aber so wohl fühlt und schon so viele nette Menschen kennengelernt hat, stellt das im Moment für ihn wohl kein allzu großes Problem dar.

RTL / Jovan Evermann
RTL / Jovan Evermann
RTL / Jovan Evermann
RTL / Jovan Evermann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de