Elin Nordegren (33) musste in ihrer Ehe mit Tiger Woods (37) die wohl größte Demütigung hinnehmen, die man sich als Gemahlin vorstellen kann. Während sie gerade mit dem ersten Kind schwanger, hatte ihr Mann sie mehrfach betrogen, und das nicht nur mit nur einer Frau, sondern gleich mit einer Vielzahl von Damen. Nachdem alles ans Tageslicht kam, wendete sich die Betrogene von dem Golfer ab. Doch da ist ja immer noch das gemeinsame Kind und von daher ist ein Mindestmaß unumgänglich. Zwar wurde jüngst gemunkelt, dass Tiger Woods eine Liason mit Ski-Ass Lindsey Vonn (28) hat, nichtsdestotrotz soll er es auch bei seiner Ex noch einmal versucht haben - und zwar im ganz großen Stil.

Wie der National Enquirer wissen will, soll Tiger Woods Elin an Weihnachten einen erneuten Heiratsantrag gemacht haben. Angeblich ging er vor ihr auf die Knie und bat abermals um ihre Hand. "Das darf nicht wahr sein", denken jetzt sicherlich die meisten, zumal die Quelle gerne mal mit skandalösen Storys aufwartet, denen nicht unbedingt zu trauen ist. Bedenkt man jedoch, dass da ja noch Tochter Sam ist, der seine Eltern gerne wieder zusammen sehen würde, scheint das Ganze doch plausibel. "Bitte Mami, heirate Papa wieder!", soll das Mädchen gesagt haben. Das hat Elins Herz angeblich so sehr erweicht, dass das einstige Paar mehrere Wochen lang ernsthaft darüber nachgedacht hat, einen zweiten Anlauf zu wagen. Ob das allerdings so eine gute Idee wäre?

Elin Nordegren im September 2004
Getty Images
Elin Nordegren im September 2004
Tiger Woods bei einem Golf-Tunier
Getty Images
Tiger Woods bei einem Golf-Tunier
Elin Nordegren im Mai 2016
Getty Images
Elin Nordegren im Mai 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de