Lang ist es her, da trug Joe Jonas (23) noch seinen Keuschheitsring um den Finger und schwor Enthaltsamkeit, bis er unter die Haube gekommen sein würde. Doch so ganz scheint er sich wohl nicht daran gehalten zu haben - und wenn man Gerüchten Glauben schenkt, dann hat er sich sogar beim Sex mit seiner aktuellen Freundin Blanda Eggenschwiler (29) filmen lassen. Ist ihm da die ganze Verliebtheit ein wenig zu Kopf gestiegen?

In einem Rausch aus Marihuana und Alkohol soll der Clip entschanden sein. Aber wie TMZ.com nun berichtet, ist an dieser unglaublichen Geschichte nichts dran: Es gibt kein Schmuddelfilmchen mit Joe in der Hauptrolle. "Der Wahrheitsgehalt dieser Geschichte ist gleich Null. Sie ist ein totaler Fake!", so ein Sprecher des Musikers. Wie vorhergehende Berichte verbreitet hatten, sollen auf dem Video auch einige unzüchtige Bondange-Praktiken zu sehen gewesen sein. Aber glücklicherweise ist an diesen wilden Geschichten nun doch nichts dran - denn dass Joe sich auf so eine Sache einlassen würde, sich beim Schäferstündchen filmen zu lassen, das hätte wohl so überhaupt nicht zu ihm gepasst.

Joe JonasDaniel Tanner/WENN.com
Joe Jonas
Joe JonasSplash News
Joe Jonas
Joe JonasOwen Beiny / WENN.com
Joe Jonas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de